Aussen und innen geht’s voran – Ausnahmen bestätigen die Regel

image
Ein aktuelles Gesamtbild
image
Austropol hat bereits die Fliesen im Bad verlegt
image
Raffstore werden montiert

image

image

Seitens Sanitär nun wieder eher ernüchternde News:
* Die Wärmepumpe kommt erst am 5. November.
* Auch die Badewanne ist noch immer nicht da. Mittlerweile sind die Badezimmerfliesen verlegt. Eigentlich hätte sie davor montiert werden müssen.
* Die Badezimmermöbel kommen erst ab 24. November, einen Tag bevor wir selbst in Österreich ankommen. Stellt sich die Frage, was das für uns heisst, wenn es hier ebenfalls wie bei der Wärmepumpe zu Lieferschwierigkeiten kommt.
* Für die Duschtasse konnte eine “Ok-Lösung“ von maximal 10cm Einstiegsschwelle gefunden werden.

Was sagt unser Telefon-Anbieter dazu? 

Ihre monatlichen Ausgabelimite wurden überschritten.

Ob das Telefonieren letztendlich wert ist was es kostet? Die Abklärungsgespräche fordern jedenfalls ihren Tribut.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s