Die ersten drei Tage im Haus

Tag 1

7:00 Ankunft Graz Hauptbahnhof, dann auf direktem Weg zum Haus, wo Austropol bereits an der Arbeit ist.

8:30 Uhr Fortsetzung der Küchenmontage

image

10:00 statt 8:00 kommt Dietrich endlich in Zürich an, mit zwei statt drei Männern. Beladung beginnt, zum Schluss stellt sich heraus, dass der LKW zu klein ist in alles mitzunehmen. Das Keller-Inventar bleibt in Zürich zurück.

image

11:00 WCs werden montiert, eine Brause ist bereits installiert, für die wichtigste sanitäre Infrastruktur, damit wir im Haus übernachten können. Leider kommt der Umzugswagen heute nicht mehr an, keine Matratze, dafür wieder Herbergsuche.

image

Tag 2

8:30 Ankunft Dietrich und Entladen des LKW, unklar was mit den restlichen Inventar in Zürich passieren soll
image

9:30 Badezimmer-Accessoires werden montiert

13:00 Abschluss der Küche, top!

image

14:00 Aufbau erster Kleinmöbel, die in letzter Minute doch noch zerlegt werden mussten um die in den Umzugswagen zu bekommen

19:00 Küche einräumen (die ersten Kartons können schon wieder weggeräumt werden!) und Granitplatte einlassen

Keine Treppe oder Türen von Austropol. Keine Waschtische oder Duschen von der Bäderwelt.

Tag 3

Griffner tauscht den Zylinder für das Türschloss aus, jetzt haben wir die originalen Schlüssel.

Glasplatten für die Terrasse kommen.

Regenrinne werden (zum gefühlt 100sten Mal) eingeschlaucht.

Parallel findet in Zürich die Wohnungsübergabe statt.

Am Ende des Tages sind die Türen drin (teilweise die falschen) und die Griffe montiert (nicht die bestellten, angeblich eine teurere Variante – super stylish aber schmerzhaft anzufassen)

image

Elektriker hat Vorbereitungen für A1 Anschluss und Warmwasserzirklation getroffen und ein paar Dosen mehr montiert, aber noch immer nicht alle. Spontan kommt dann morgen hoffentlich nochmal ein Trupp vorbei.

Stück für Stück werden nun auch die Badezimmerarmaturen montiert (heute das erste Mal im Haus geduscht).

Was wir selbst erledigen konnten:

image

* 2/3 der Fenster sind geputzt
* Latex Anstrich für die Küche aufgetragen
* Waschmaschine und Trockner angeschlossen
* zum ersten mal Boden gewischt für den grössten Staub
* im Haus geschlafen 🙂

Schade nur:
* Die Treppe ist schon wieder nicht gekommen und wird wohl auch Freitag nicht da sein.
* Keine Spur von Badezimmermöbeln und Duschwänden. Frühestens nächste Woche hat es geheissen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s