Kostenaufstellung

Nach vielerlei Anfragen hier ein kleines Statement zur Kostenaufstellung für unser Haus.

image

Auch wir hatten während der Zeit unserer Entscheidungsfindung den starken Wunsch nach finanzieller Orientierung, nach realistischer Kostenabschätzung, nach konkreten Angaben. Zugleich wissen wir nun im Nachhinein, dass dieses Projekt so viele Schrauben hat, an denen man drehen kann, dass es schwer ist definitive Zahlen zu nennen – die hängen von so vielen Details ab. Darum ist unsere Aufstellung für andere begrenzt sinnvoll. Sie heisst einfach: um diesen Preis war es möglich, ein Haus zu bauen, in dem WIR uns sehr wohl fühlen. Für andere Häuslbauer/innen mit anderen Wünschen, anderen  Vorstellungen, anderen Ansprüchen wird das Haus vielleicht wesentlich weniger oder wesentlich mehr kosten. Oder aber sie erhalten denselben Preis mit völlig anderen Ausstattungsmerkmalen.

Irgendwann haben wir uns einfach ein Limit gesetzt und gesagt: so viel haben wir zur Verfügung – ist es damit bei Ihnen möglich, ein Haus mit den und den Eckpunkten zu bauen? Und dann drehten wir solange an den variablen Faktoren, bis wir den Preis schafften. War übrigens eine schmerzhafte Sache…

Die folgenden Kostenpunkte haben wir jedenfalls in unserer persönlichen Kalkulation berücksichtigt und allesamt mit konkreten Offerten abgeklärt, bevor wir Verträge unterschrieben haben:

  • Grundstück
  • Keller unausgebaut
  • Bauabgaben, Kanal, Anschlüsse, Steuern
  • LU 1 mit Terrasse und Carport
  • Sanitär mit Heizung und Badezimmern
  • Estrich mit Beschleuniger
  • Elektro mit Photovoltaik
  • Innenausbau
  • Küche
  • Beleuchtung, Einrichtung
  • Umzug
  • Zufahrt, Geländegestaltung

Tja, plus ein Budget für Unvorhergesehenes und Mehrkosten…

Update: Auf eure Anfrage hin haben wir unser Excel-Sheet bereinigt und für euch zum Download zur Verfügung gestellt, siehe Kalkulationen für den Hausbau.

6 Comments

  1. Hallo

    Wir haben in ein paar Wochen auch unseren ersten Planungstermin bei Griffner und ich wollte dich/euch fragen ob du mir ev. euer Kalkulationsexcel (bereinigt) per mail schicken könntest?
    Ich habe das Gefühl einfach noch zu wenig Stolperfallen gefunden zu haben 🙂

    danke
    lg
    Stefan

      1. Danke.. das wäre super nett.

        lg Stefan

        Am 11. Februar 2016 um 20:13 schrieb Hausbau-Tagebuch :

        > itahu commented: “Hallo Stefan, das kann ich machen. Vielleicht schaffe > ich es morgen das Sheet zu bereinigen, sodass du es hoffentlich noch > rechtzeitig bekommst! LG” >

      2. Was ich vergessen habe.. wenn du nichts dagegen hast, nehme ich es natürlich auch un-bereinigt.. Vergleichszahlen schaden nie 🙂 lg stefan

        Am 11. Februar 2016 um 20:13 schrieb Hausbau-Tagebuch :

        > itahu commented: “Hallo Stefan, das kann ich machen. Vielleicht schaffe > ich es morgen das Sheet zu bereinigen, sodass du es hoffentlich noch > rechtzeitig bekommst! LG” >

      3. Lieber Stefan, wir haben dir die Tabelle als Download in einem neuen Post zur Verfügung gestellt. Bereinigt natürlich, sorry, unsere Daten stellen wir nicht einfach so online 😉 Ich hoffe das hilft euch. LG

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s