Badplanung

Neben den technischen Abklärung und Überlegungen für den Kellerausbau, wie wir was lösen müssen, hat uns die Badezimmer-Planung das meiste Kopfzerbrechen bereitet. Wir waren der Meinung mit 8 m2 nicht gerade ein kleines Badezimmer zu haben und doch hatten wir Mühe, alles unter zu bekommen.

Bei Reisinger liessen wir uns beraten, entwickelten mit einem Online Badplaner selbst verschiedene Entwürfe, warfen viele Pläne wieder um und fanden schliesslich inspiriert von Pinterest zu unserer Lösung 🙂 Der Clou war die Konstruktion des Waschtischs, die uns ermöglichte, alles innerhalb der Winkel platzsparend und zugleich hell und “luftig” zu verstauen.

Jetzt sind wir gespannt, wie das dann in der Realität wirkt. Morgen ist es so weit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s