Badezimmer goes Spa

Unser Badezimmer im Erdgeschoss hatten wir gut geplant und schön eingerichtet – vor allem aber auch funktional. Denn da drin musste nebst Gäste-Dusche (und Kinder-emergency-Sand-abspül-nasse-Sachen-zum-Trocknen-aufhäng-sonst-nochwas-Dusche) auch Waschmaschine und Trockner Platz haben und ein Regal für die Schmutzwäsche, Waschmittel und Co. Das alles in einem schön asymmetrischen Raum, wie alles bei uns, und hübsch eingerichtet, vor allem aber praktisch.

JETZT ist die Sache immer noch gleich praktisch, aber vor allem auch ein Schmuckstück fürs Auge! 😀

Schnell auf einen Notizzettel skizziert haben wir eine Idee für ein den Raum besser nutzendes Regal und einen Sichtschutz für die Waschmaschine entworfen. Rapp-zapp umgesetzt haben wir dann eine wunderbare Raumlösung gezaubert – und gehen demnächst unter die Möbeldesigner 😀

31vbghomtnl-_ac_us200_
Kleines Knie mit grosser Wirkung

Dabei konnten wir dank “Knie” den Wasseranschluss für die Waschmaschine noch ein wenig platzsparender gestalten und so gefühlt unglaublich viel Platz gewinnen für eine stylische Schiebegardine. Jetzt ist in nullkommanix unsere Waschmaschine wegzaubert und das funktionale Badezimmer in einen stylishen Spa verwandelt 😉

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s