Am Anfang

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

…und ein besonderer Zauber geht für uns von GRIFFNER Haus aus:

Harmonierende Farben und perfekt aufeinander abgestimmte Materialien in offenen, großzügigen Räumen bilden eine Oase des Lebens, des Entspannens und des Wohlfühlens. (griffner.com)

Inspiriert von diesem Traum starteten wir 2014 unsere persönliche “Home Story” für unseren Hausbau in der Nähe von Graz. Vom Anfang bis zum Abschluss und darüber hinaus berichten wir über Erfolge, Misserfolge und “lessons learned”.

4 Comments

  1. Hallo

    Toller Bericht den sie da verfasst haben. 🙂
    Ich interessiere mich auch für ein Griffner Haus und hätte daher einige Fragen. 
    In welcher Größe haben sie das Classic genommen und ich nehme an sie habt es in LU1 genommen und alle weiteren Aufträge selbst vergeben.
    Was kann man sich dadurch ersparen?
    Könnten sie mir da mal Eckdaten nennen was das alles einzeln und gesamt ca. gekostet hat und was grob an Eigenleistung gemacht wurde.
    Kosten vom Keller würden mich auch interessieren.
    Was ich auch noch am überlegen bin mit oder ohne Wohnraumlüftung da ich einfach keine Wassernasen im Winter wenn es kalt ist unten bei den Glasfenster haben möchte 😦
    Welche Erfahrungen haben sie da gemacht mit den Rachowiner Fenstern die ja bei Griffner wenn ich richtig liege dreifach verglast sind als Standard sind.

    Laut meiner Editonospreisliste von Griffner kostet das classic 170m² Haus
    Ausbauhaus Lu1 184900,-
    LU2 53900,-
    Lu3 42900,-
    Was da glaube noch nicht dabei ist sind die weiß lasierte Decke, weiß lasierte Fenster innen, Kamin, Beschattung was ich jetzt mal so auf der Webseite rausgefunden habe.
    Was kommt da noch alles dazu bei dem schlüsselfertigen Haus ist halt die Frage.
    Danke vorab schon mal für die Hilfe und Infos
    Lg Christian

  2. Hallo,

    habt ihr das Carport auch über Griffner machen lassen?
    Darf ich fragen, was der Aufpreis für das vorvergraute Holz war?

    Kannst mir per Mail antworten, danke!
    LG Michael

    1. Hallo Michael! Das Carport haben wir auch von Griffner und direkt mit machen lassen. Darüber waren wir im Nachhinein sehr froh, weil damit der Eingangsbereich gleich trocken und sauber war.

      Denn Aufpreis für das vorvergraute Holz weiß ich nicht mehr, allerdings war es in Anbetracht der Zeit und Kosten für die laufende Pflege einer normalen Holz Fassade sehr günstig, was uns die Entscheidung erleichtert hat. Jetzt steht das erste Mal das Streichen von Terrasse und Carport an und wir schieben das seit Monaten vor uns her… Umso mehr sind wir froh über alle vorvergrauten Elemente.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s