6 Comments

  1. Danke nochmal für die vielen tollen Inputs vorigen Donnerstag beim Hausherreninfoabend bei Griffner.
    Und vielen Danke für die tolle Homepage. War und ist für uns eine tolle Inspiration.
    Wir halten euch auf dem laufenden wie es bei uns von LU1-LU3 läuft… 🙂

    Lg David

    1. Hallo David! Danke für euer Feedback, hat mich echt total gefreut! Und ich bin schon sehr gespannt wie es bei euch läuft, vielleicht gibt es dann ja auch ein paar Impressionen? 😀 Genießt die Vorfreude!!

  2. Liebe Hausbautagebuchverfasser!

    Ich möchte mich auch ganz herzlich bedanken für die außergewöhnlich ausführliche, informative und helfenswerte Homepage. Als angehende Griffner-Haus Besitzer kann man sich wirklich sehr viele hilfreiche Infos holen.
    Ein großes Lob auch an die Gestaltung und die liebevoll detaillierte Ausführung.
    Wie ich den Fotos entnehmen kann, habt ihr auch einige Herausforderungen zu bewältigen gehabt mit Hanglage etc., ähnlich wie bei uns.

    Da ihr jetzt schon bestens ausgebildete Griffner-Hausbesitzer seid, hätte ich noch ein paar Fragen an euch:
    Ihr habt ja LU1 genommen. Kann man sich wirklich etwas sparen, wenn man LU 2 + 3 fremdvergibt?
    Wieviel hat euch der Keller ca. gekostet?
    Mit welchem Material habt ihr die Holzverschallung außen gemacht, mit Fichte?
    Was kommt beim schlüsselfertigen Haus noch dazu, außer die Küche, Bad und Zimmereinrichungen?
    Gibt es einige Punkte an die ihr absolut nicht gedacht habt und anschließend zu wesentlich großen Kostenpunkten werden?

    Nochmals ein herzliches Dankeschön,
    LG Lisa

    1. Liebe Lisa, danke auch dir für dein Feedback! Zu deinen Fragen:

      Unsere Motivation LU2 und LU3 an andere Anbieter zu vergeben war tatsächlich, Kosten zu sparen. Nur … *kopfgreif* wir haben kein Angebot von GRIFFNER eingeholt. Wir sind mal einfach davon ausgegangen, dass das bestimmt teurer wäre. Teils hat das auch gut geklappt mit den anderen Firmen, teils sind massive Mehrkosten entstanden, und teils waren sehr unzufrieden mit der Beratung und Serviceorientierung nach Vertragsabschluss. Aus heutiger Sicht muss ich sagen, ich hätte sehr gerne die kompetente Beratung von GRIFFNER in Anspruch genommen. Mit Heizungstechnik, Elektro und Co., aber auch für das Interieur – denn die stimmen sich dann alle ab. D.h. passend zu den Innendesign-Vorschlägen wird auch die Elektroplanung (Beleuchtung…) ausgelegt. Macht schon einen riesigen Unterschied, wenn das nach einem Gesamtkonzept und professionell umgesetzt wird. Was das gekostet hätte weiss ich aber leider nicht. Vielleicht wäre es tatsächlich viel zu teuer gewesen, vielleicht hätten wir allerdings auch da eventuellr Mehrkosten für den Mehrwert letztendlich doch gerne getragen. Ich würde heute an erster Stelle mal ein Angebot von GRIFFNER einholen, und dann Alternativen vergleichen.

      Zu den Kellerkosten möchte ich dich gerne an unseren Beitrag Kostenaufstellung verweisen. Tatsächlich haben wir uns eben genau in diesem Punkt auch immer Orientierung gewünscht und müssen jetzt sagen: wenn ich dir jetzt eine Zahl sage heisst das für euch gar nichts, weil da so viele Faktoren eine Rolle spielen. Und gerade den Keller würde ich nie wieder mit derselben Firma machen, da haben wir sehr Glück gehabt, dass wir da mit einem blauen Auge davongekommen sind – kostentechnisch sowie hinsichtlich Mängeln… Also bringt diese Zahl schon mal gar nichts 😉

      Holzverschalung ist bei uns Lärche “Grey-Express”, das heisst vorvergraut. Wichtig war für uns, dass wir hier keinen Pflegeaufwand mehr haben.

      Was nach “Schlüsselfertig” kostentechnisch noch offen war bei uns:
      * Insektenschutz für die Fenster
      * Küche (mit Induktionsherd –> neue Töpfe kaufen)
      * Bäder (inkl. Accessoires, die fallen auch ziemlich ins Geld)
      * Beleuchtung: dafür haben wir sehr wenig ausgegeben, kann aber unglaublich viel kosten)
      * Umzug und Einrichtung (da haben wir dann deutlich mehr Geld ausgegeben als geplant, denn eigentlich hatten wir ja alles, aber… 😉
      Für diese Dinge hat GRIFFNER wohl eine geniale Interieur-Beraterin. Dann noch:
      * ein nicht zu verachtender Posten an Baumarkt-Einkäufen: Rasenmäher, Schaufel, Werkzeug für Innen- und Aussenarbeiten (das war in unserer Wohnung noch kein Thema)
      * UND Aussenanlage: Kosten = open end! Zufahrt, Geländegestaltung, Humusierung, Bepflanzung, Gartengestaltung…

      Hilft dir das weiter? Lieber Gruss und ganz viel Erfolg mit eurem Hausbau-Projekt!

  3. Hat sich die Fassade seit Montage nochmal sichtbar verändert? Ich gehe davon aus dass das vorvergraute Holz teurer als das normale ist?

    Gibt es irgendwie die Möglichkeit doch an die Keller- und Hauskosten zu kommen bzw. was der Block “nach schlüsselfertig” ausgemacht Vielleicht per Email? 🙂

    Unser Grundstück ähnelt eurem, ich denke wir wären da garnicht so weit weg.

    1. Hallo Jürgen, die Fassade hat sich nicht mehr verändert, dh diesbezüglich genau so wie gewünscht. Die Terrasse hat mittlerweile dieselbe Farbe angenommen, “vorvergraut“ ist also sehr treffend 🙂 Das hat tatsächlich einen Aufpreis gegeben, der für uns allerdings besonders dadurch gerechtfertigt war, dass man hier wohl später keinen Aufwand und keine Kosten mehr hat für die Pflege des Holzes. Aus der Praxis können wir da allerdings nach 1,5 Jahren im Haus noch nicht sinnvoll etwas dazu sagen.

      Zu den Kosten ist mir deine Frage nicht ganz klar: wir haben ja nicht schlüssel- sondern nur belagsfertig gehabt mit Griffner. Welche Kosten meinst du nun genau? Küche, Beleuchtung, Aussengestaltung? Oder das was nach LU1 noch gekommen ist bis schlüsselfertig? Ist die Mail-Adresse die du angegeben hast korrekt? Sieht nicht sehr seriös aus 😉

      Lieber Gruss inzwischen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s